Häufige Fragen zu Tuningkit

Was ist Chiptuning und wie funktioniert es?

  • Wie arbeitet Tuningkit im Motorraum?

Tuningkit arbeitet ohne Eingriff in das originale Motorsteuergerät, erzielt jedoch denselben Effekt wie eine Änderung der Kennfelder der ECU. Tuningkit erhält vom Motor die gleichen Informationen wie der originale Rechner.

In Sekundenbruchteilen ermittelt Tuningkit die optimalen Daten, welche für eine höhere Motorleistung nötig sind, aber dennoch dem Motor nicht schaden. Gleichzeitig sendet es die neu berechneten Daten an das originale Steuergerät und ändert somit die Motorparameter. Der Motor arbeitet wie in Serie, allerdings mit deutlich spürbar höherer Leistung.

Chiptuning mit Tuningkit - Nur die Werte werden verändert, aber nicht die Originalsoftware

  • Mehr Power und gleichzeitig Sprit sparen. Wie funktioniert das?

Was eigentlich paradox klingt, ist in Wirklichkeit eine einfache physikalische Tatsache: Weniger Drehzahl bedeutet niedrigeren Treibstoffverbrauch. Ein Motor besteht aus einer beinahe unüberschaubaren Anzahl von sich bewegenden Bauteilen. Jede Bewegung erzeugt Reibung. Diese Reibung kostet wertvolle Energie und verbraucht unnötig Treibstoff. Reduziert man die Drehzahl des Motors, so entsteht weniger Reibung und die Treibstoffeffizienz steigt.

Nach der Installation des Tuningkits beschleunigt das Fahrzeug im 4. Gang beinahe genausogut wie vorher im 3. Gang. Somit kann man das Auto im Stadtverkehr in den meisten Situationen einfach mit einem höheren Gang und dadurch mit wesentlich niedrigerer Motordrehzahl bewegen. Sie werden erstaunt sein, wieviel Treibstoff sich damit sparen läßt.

So können Sie mit Chiptunign Sprit sparen

  • Was ist OBD-Tuning und wie funktioniert das?

OBD ist die Abkürzung für “On Board Diagnosis”. Das Motorsteuergerät kontrolliert viele Baugruppen des Motors und prüft diese ständig. Stellt das Steuergerät einen Fehler fest, so speichert es diesen und gibt dem Fahrer den Hinweis, eine Werkstatt aufzusuchen. Dort kann man eine Verbindung zum Motorsteuergerät herstellen und die erkannten Fehler mit dem Diagnosegerät auslesen.

Beim OBD-Tuning werden die Daten des Steuergeräts im ersten Schritt ausgelesen. Danach werden die ausgelesenen Motoreinstellungen mit einer speziellen Software geändert und abschließend wieder auf das Steuergerät aufgespielt. Diese Manipulation des Steuergeräts kann mit den Diagnosegeräten des Fachhändlers oder des Fahrzeugherstellers zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Wir haben Tuningkit mit OBD-Tuning verglichen. Hier sehen alle Vor- und Nachteile.

Funktionsweise OBD-Tuning

Passt Tuningkit zu meinem Auto und mir?

  • Schadet das Chiptuning von Tuningkit meinem Motor?

Nein. Tuningkit nutzt die Leistungsreserven Ihres Motors. Da kein Eingriff in das Originalmotormanagement notwendig ist bleiben alle Sicherheitssysteme des Fahrzeuges aktiv. Somit ist eine Überbeanspruchung des Motors nicht möglich. Nach Ausbau des Chiptuning Tuingkit befindet sich Ihr Motor wieder im Originalzustand.

  • Welche Produkte gibt es von Tuningkit?

Aktuell bieten wir 2 verschiedene Tuningboxen an. Beide Boxen unterscheiden sich hauptsächlich durch die Leistung, welche durch die unterschiedlichen Prozessoren gewonnen wird. Vergleichen hier Tuningkit Go und Tuningkit Speed.

  • Kann ich Tuningkit auch bei einem Automatik-Fahrzeug verwenden?

Ja, Tuningkit ist kompatibel zu allen Schalt- und Getriebevarianten da Chiptuning nicht das Getriebe beeinflusst.

  • Wie wirkt sich Tuningkit auf meinen Dieselpartikelfilter aus?

Dank der hochwertigen Technik, die in unseren Produkten verbaut wird, wird die Funktion des Dieselpartikelfilters nicht beeinträchtigt.

  • Ist der Einbau des Chiptuning auch ohne Kfz-Kenntnisse möglich?

Wir achten immer auf eine kundenfreundliche Bedienung und da es sich um ein unkompliziertes Plug and Play handelt ist der Einbau bei den meisten Fahrzeugen innerhalb von 10 Minuten durchführbar. Direkt nach Installation ist der Unterschied spürbar. Mit jedem Set ist eine ausführliche Einbauanleitung dabei. Hier bieten wir Ihnen Einbauvideos an.

Tuningkit und die Sicherheit

  • Ist Tuningkit nur “Billigtuning”?

Nein. Tuningkit Module sind weitaus fortgeschrittener als einfache Chiptuning-Module. Zur Zeit gibt es viele minderwertige, analoge Modelle auf dem Markt, zum Beispiel einfache Widerstands-Boxen, welche dem Steuergerät falsche Werte vorgaukeln. Außerdem missachten diese Module die Sicherheitsfunktionen des Motors. Anstatt mehr Leistung und einem angenehmeren Fahrgefühl verursachen billge Boxen Ruckeln, Fehlermeldungen und Rußen.

Solche Methoden sind unprofessionell und schaden auf Dauer dem Motor. Tuningkit hingegen verwendet nur intelligente Digitaltechnik und die besten Prozessoren, um Ihnen das beste Fahrerlebnis zu bieten. Gleichzeitig beachtet Tuningkit die Sicherheitsprogramme des Motors. Unsere Software wird immer tagesaktuell und motorspezifisch programmiert, sodass auch Neuentwicklungen für Sie zur Verfügung stehen.

  • Was sagt meine KFZ-Versicherung zu Tuningkit?

Durch Chiptuning kann der Versicherungsschutz verloren gehen. Jede Versicherung reagiert anders, deshalb ist es empfehlenswert, bei seinem Versicherungspartner nachzufragen. Erfahrungsgemäß lassen jedoch viele Versicherungen das Tuning problemlos eintragen.

  • Ist das Chiptuning von Tuningkit nach dem Ausbau nachweisbar?

Nein. Nach der Deinstallation von Tuningkit kann nicht mehr nachvollzogen werden, dass Tuningkit eingebaut war und Ihr Fahrzeug befindet sich wieder im Serienzustand.

  • Ist dem Tuningkit Chiptuning ein TÜV Teilegutachten beigelegt?

Nein, da wir Weltweit versenden und die TÜV-Anforderungen in jedem Land anders sind wird Tuningkit ohne Teilegutachten geliefert. Jedoch besitzt Tuningkit alle technischen Voraussetzungen um eine Einzelabnahme durchführen zu lassen. Außerdem ist unser Produkt für den störungsfreien Verkehr durch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) geprüft und zugelassen worden.

  • Wird die Lebensdauer des Motors durch Chiptuning beeinträchtigt?

Nein. Da keine Sicherheitssysteme deaktiviert werden und das Tuningkit die Leistungsreserven nutzt, ist die Lebensdauer identisch wie im Serienzustand. Die Ölwechselintervalle bleiben ebenso identisch.

Sie haben Fragen zu einer Bestellung oder sind noch unsicher?

Hier haben wir einige, wichtige Fragen und Antworten für Sie aufgelistet.

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktmöglichkeiten
Öffnungszeiten Montag bis Freitag
von 9.00 Uhr – 12.30 Uhr und
von 14.30 Uhr – 16.00 Uhr
Adresse Tuningkit Technologies GmbH & Co. KG
Ulmer Str. 123
D-73037 Göppingen
Kontakt Telefon: +49 / 7161 / 1587870
Fax: +49 / 7161 / 1587899
E-Mail: sales@tuningkit.com
Internet: www.tuningkit.de

 

Zur Fahrzeugauswahl

Spritsparen mit unendlichem Fahrspaß – wählen Sie einfach das passende Set für Ihr Fahrzeug aus:

Fahrzeug wählen